Chia-Superfood-Joghurt mit Granola und Granatapfel

von Freddy

Chia-Samen sind die Trendzutat der letzten Jahre. Chia gehört zu den sogenannten Superfoods und soll total gesund sein. Es enthält z.B. fünfmal mehr Kalzium als Milch und ist reich an den guten Omega-3-Fettsäuren. 

Ursprünglich kommen die Wundersamen aus Südamerika, wo bereits die Azteken und Maya-Stämme auf ihre kraftverleihenden Eigenschaften schworen. Sie sind reich an Ballastsoffen und quellen im Kontakt mit Flüssigkeiten stark auf, sodass man ein stärkeres Sättigungsgefühl hat. Also durch und durch eine tolle Zutat, die viel öfter auf dem Speiseplan stehen sollte.

Hier kommt ein Rezept, das sowohl zum Frühstück als auch als Dessert zum Naschen passt. Ich liebe dieses Rezept, weil es so einfach ist und das beste aus den einzelnen Zutaten vereint – die Cremigkeit des Joghurt, den Crunch des Granola und die Süße & Säure der Granatapfelkerne.

Das Rezept lässt sich super einfach zubereiten und bedarf nur wenige Zutaten: Joghurt, etwas Honig, Chiasamen, Granola und einen Granatapfel.

Natürlich lässt sich das Rezept auch nach Lust und Laune abwandeln, mit unterschiedlichen Früchten oder das Granola könnt ihr auch mit anderen Keksen oder Crumble austauschen.

Viel Spaß beim Zubereiten!

Superfood Chia Joghurt Rezept

Chia-Joghurt mit Granola und Granatapfel

Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region europäisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Joghurt 3,5% Fett
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Chiasamen
  • 6 EL Granola oder Müsli idealerweise zuckerfrei
  • 1/2 Granatapfel

Anleitungen
 

  • Joghurt mit Honig und Chiasamen vermischen. Idealerweise 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Den Granatapfel entkernen. Ich mache das immer in einer Schüssel mit Wasser, in der ich den Granatapfel unter Wasser entkerne, damit es keine Sauerei gibt.
  • In kleine Gläser zuerst Granola einfüllen, dann mit ⅔ der Joghurt-Chia-Creme bedecken. Darauf eine kleine Schicht Granatapfelkerne geben.
  • Anschließend den Rest der Joghurt-Chia-Creme als zweite Schicht hinzufügen und mit dem Rest der Granatapfelkerne bedecken.
  • Genießen!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das könnte dir auch gefallen

Schreib uns einen Kommentar

Rezept-Bewertung