Schokoladen-Smoothie-Bowl

von Freddy

Schoko-Liebhaber aufgepasst! Wusstet ihr, dass ihr auch schon morgens eure tägliche Dosis Schokolade als Smoothie zum Frühstück löffeln könnt? Hier kommt mein Lieblingsrezept für eine Schokoladen-Bowl, die schön cremig und schokoladig schmeckt.

In die Bowl kommen neben gefrorener Banane, Milch und Kakaopulver noch Erdnussbutter, Schokomüsli und Haferflocken. Durch die Zugabe von Müsli wird die Bowl richtig sättigend. Als Topping verwende ich am liebsten einen Mix aus Nüssen (Mandeln), Kokosflakes, Schokomüsli und Früchten, wie Orange und Feige.

Schoko-Bowl Rezept

Schokoladen-Smoothie-Bowl

Super einfach aber trotzdem lecker. Diese Schoko-Smoothie-Bowl ist das richtige für jeden Schoki-Fan!
5 Sterne
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region europäisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Für die Bowl

  • 2 Bananen
  • 40 g Haferflocken
  • 40 g Schokomüsli oder Granola
  • 2 TL Kakaopulver
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 300 ml Milch alternativ Hafer- oder Mandelmilch

Für das Topping

  • frische Orangenscheiben
  • Schokomüsli
  • Feige
  • Kokosflocken
  • Mandeln, gehackt

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben.
  • Als Topping eignen sich Granola oder Schokomüsli, gehackte Mandeln, Kokosflocken sowie Feige.
Tried this recipe?Let us know how it was!
Schokoladen Bowl

Das könnte dir auch gefallen

Schreib uns einen Kommentar

Rezept-Bewertung