Süßkartoffel-Gemüse-Feta Auflauf

von Freddy

Hier kommt ein Rezept für einen bunten Süßkartoffel Auflauf mit Gemüse und Feta. Dazu reiche ich immer noch einen einfachen Koriander Dip. Den Auflauf könnt ihr variabel abwandeln mit eurem Lieblingsgemüse.

Süßkartoffel Gemüse Feta Auflauf Rezept

Süßkartoffel-Gemüse-Feta Auflauf

4 Sterne
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für den Auflauf

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 kg verschiedenes Gemüse ich nehme Paprika, Kaiserschoten, Mais, Zucchini und Pilze
  • 150 g Feta
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Honig
  • Paprikapulver scharf & süß
  • Kurkuma
  • Currypulver
  • Salz und Pfeffer

Für den Dip

  • 300 g Saure Sahne
  • Frischer Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • Kurkuma

Anleitungen
 

  • Die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • In einer Schüssel Olivenöl mit Tomatenmark, Honig und den Gewürzen verrühren. Anschließend die Süßkartoffel-Würfel darin marinieren und ruhen lassen.
  • Anschließend das restliche Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn ihr kein frisches Gemüse zuhause habt, funktionieren natürlich auch tiefgekühlte Gemüse-Mischungen. Das Gemüse in die Marinade-Schüssel geben und verrühren.
  • Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch pressen.
  • Die Gemüsemischung in eine Auflaufform geben. Die Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und vermengen.
  • Zum Schluss den Feta über dem Gemüse zerbröseln und verteilen.
  • Die Gemüsemischung im Ofen bei 180°C ca. 20-25 Min backen.
  • Währenddessen die Saure Sahne mit frischem Koriander, einer Prise Salz, Pfeffer und Kurkuma Pulver verrühren.
Tried this recipe?Let us know how it was!
Leckerer Süßkartoffelauflauf

Das könnte dir auch gefallen

Schreib uns einen Kommentar

Rezept-Bewertung




1 Kommentar

Nina 4. Oktober 2021 - 21:55

4 stars
Die Mischung an sich war mega lecker, aber die Süßkartoffel war einfach kein Stück durch. Musste sie nach den 25 bei 200°c Ober unter Hitze sogar noch aus der Auflaufform heraus fischen und einzeln für eine halbe Stunde aufs Blech packen. Danach hab ich sie wieder unter den Rest drunter gemischt.

Antworten