Erdbeer-Mascarpone Eis ohne Eismaschine

von Freddy

Bring die ersten Sommer Vibes nach Hause – ganz einfach mit dem selbstgemachten Erdbeer-Mascarpone Eis. Das Eis ist auf der einen Seite super fruchtig durch das Erdbeer-Pürree und auf der anderen Seite sehr cremig und frisch durch die Mascarpone-Creme. Frucht und Mascarpone – die perfekte Kombi!

Erdbeer-Mascarpone-Eis ohne Eismaschine

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass du nur wenige Zutaten brauchst und keine Eismaschine!

Du brauchst neben Erdbeeren (egal ob frisch oder tiefgefroren) den Saft einer Zitrone, Puderzucker, Sahne und Mascarpone. Als Hilfsmittel benötigst du noch Eisformen – die bekommst du mittlerweile in vielen Geschäften wie IKEA oder auf Amazon. Tipp: Falls du mal keine Erdbeeren zuhause hast, kannst du auch auch belieblig andere Früchte nehmen! Die Eis-Kombination schmeckt auch super zum Beispiel mit Mango oder Himbeeren!

Das Rezept lässt sich super schnell zubereiten, in weniger als 5 Minuten hast du deine Cremes verrührt und kannst schon loslegen, die Mascarpone-Creme abwechselnd mit dem Erdbeer-Frucht Pürree zu schichten. Allerdings brauchst du danach noch mindestens 6 Stunden Geduld, sodass das Eis genug Zeit hat im Gefrierfach fest zu werden. Ich weiß – es ist schwer!

Kleiner Tipp: Die Mascarpone-Sahne Creme lässt sich am besten mit einem Spritzbeutel in die Formen füllen. So gibt es keine Kleckerei! :)

Erdbeer-Mascarpone-Eis ohne Eismaschine

Sobald das Eis fest gefroren ist und du es aus dem Gefrierfach nimmst, stellst du das Eis idealerweise in etwas warmes Wasser und wartest 20 Sekunden, damit sich das Eis von den Förmchen löst. Danach kannst du direkt losschlürfen!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Eis schlürfen! Happy ice cream eating!

P.S.: Wenn ihr das Rezept ausprobiert habt würde ich mich riesig über eure Meinung freuen! Schreibt einfach einen Kommentar mit euren Eindrücken. Ich freue mich sehr darauf, von euch zu lesen. 🙂

Erdbeer-Mascarpone-Eis selber machen ohne Eismaschine

Erdbeer-Mascarpone Eis ohne Eismaschine

Herrlich fruchtiges und nicht zu süßes Erdbeer-Sahne-Eis, ganz ohne klobige Eismaschine. Ein perfekter Start in den Sommer, ohne dabei zu süß zu sein.
5 Sterne
Zubereitungszeit 10 Min.
Kühlzeit 6 Stdn.
Arbeitszeit 6 Stdn. 10 Min.
Gericht Dessert
Land & Region europäisch
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 280 g Erdbeeren
  • 2 TL Zitronensaft
  • 50 g Puderzucker
  • 125 ml Sahne
  • 125 ml Mascarpone

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker pürieren, bis eine geschmeidige Konsistenz entsteht.
  • In einer anderen Schüssel die Sahne mit der Mascarpone Creme verrühren.
  • Anschließend in die Eisformen abwechselnd die Erdbeer- und Mascarpone-Creme einfüllen.
  • Das Eis für mindestens 6 Stunden im Gefrierfach stellen.
  • Genießen!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das könnte dir auch gefallen

Schreib uns einen Kommentar

Rezept-Bewertung